Pressespiegel

Namen im Bild: Wer kommt nach Bader zum FCN? – nordbayern.de

Nach dem Aus des Sportvorstands brodelt die Gerüchteküche

Gänsehaut für wenige – Süddeutsche.de

Jan Polaks spätes Tor zum 3:2 sorgt beim Club für etwas Zuversicht. Aufsichtsratschef Thomas Grethlein rechtfertigt die zweimonatige Frist des abtretenden Sportvorstands Martin Bader.

Bader-Befreiung? – Faszination Nordkruve

Der Begriff der Bader-Befreiung ist – mit zusätzlichem Vokal – in der deutschen Geschichte bereits besetzt, dabei wäre er – ohne Personen gleichsetzen zu wollen – auch am Freitagabend nicht unangebracht gewesen

Rückschlag im Training: FCN bangt um Sepsi – nordbayern.de

Rumäne hat wieder Probleme mit seinem Oberschenkel -

Wie Nürnbergs Manager seinen Job verlor | 11 Freunde

Der 1. FC Nürnberg und Martin Bader trennen sich. Zum Verhängnis wird dem Sportvorstand auch sein enges Verhältnis zu den Ultras.

Stimmen zum Spiel – 1. FC Nürnberg

Nach der ersten Heimpartie der Saison hat fcn.de die Stimmen der Beteiligten zusammengestellt.

Kehrt nach Bader das Glück zurück? – Glubb-Blog

Was für ein Sieg! Endlich haben wir auch mal Glück!

Ein Quantum Trost – dank Polaks Hammer – kicker.de

Nürnberg schlägt Heidenheim - Leipertz trifft in beide Tore

Der Club beruhigt sich selbst – sportschau

Der 1. FC Nürnberg hat nach der Pleite zum Saisonauftakt gegen Freiburg einen beruhigenden Sieg gelandet. Der kriselnde Club gewann gegen den 1. FC Heidenheim mit 3:2 (2:1)

3:2 gegen Heidenheim: Polak erlöst den Club – nordbayern.de

Der FCN rehabilitiert sich - Blum macht mächtig Eindruck

3 Tore, 3 Punkte: Heimauftakt geglückt! – 1. FC Nürnberg

Der Club schlägt Heidenheim im ersten Heimspiel der Saison mit 3:2.

Sportvorstand Martin Bader vom 1. FC Nürnberg im SPORT1-Interview

Nürnbergs scheidender Sportvorstand Martin Bader zeigt sich bei SPORT1 tief betroffen über sein vorzeitiges Ende bei den Franken. Er zweifelt noch immer an seiner Entscheidung.

„Prima Meldung!“: Das sagen prominente Cluberer zu Baders Aus – nordbayern.de

Sie haben beim 1. FCN mit Martin Bader zusammengearbeitet. Wie kommentieren prominente Cluberer den angekündigten Rückzug des Sportvorstandes?

Martin Bader: Beim 1. FC Nürnberg an sich selbst gescheitert – SPIEGEL ONLINE

Schwächen im Kerngeschäft

Martin Baders Weggang wird zum Neuanfang – donaukurier.de

Diese Meldung darf man getrost als Paukenschlag bezeichnen

Der Riss war zu tief: Es ging nicht mehr mit Bader – kicker.de

Kommentar von Harald Kaiser zu Baders Rücktritt

Club verpflichtet Miso Brecko – 1. FC Nürnberg

Der 1. FC Nürnberg hat einen neuen Außenverteidiger unter Vertrag genommen. Mit Miso Brecko wechselt der Kapitän des 1. FC Köln zum Club.

Paukenschlag beim Club! Bader macht den Weg frei – kicker.de

Trennung zum 30. September besiegelt

Sportvorstand Martin Bader und 1. FC Nürnberg trennen sich – nordbayern.de

Öffentlicher Druck war nach Treffen mit Ultras zu groß geworden

Martin Bader und Aufsichtsrat einigen sich einvernehmlich auf Trennung – 1. FC Nürnberg

Der 47-Jährige wird sein Amt als Vorstand Sport & Öffentlichkeitsarbeit bis 30. September 2015 weiterführen.

Was geschah nach Mitternacht mit dem Team? – DIE WELT

Im Mittelpunkt: Nürnbergs Manager Bader und eine Ultragruppe.

Auf Autobahnraststätte: Ultras lassen Nürnberg-Profis antanzen – Bild.de

Wie weit geht die Macht der Ultras beim Club?

Ultras-Irrsinn: Bader befiehlt Rapport an der Raststätte – nordbayern.de

Nach Freiburg-Fiasko: Sportvorstand ordnet nächtlichen Zwangsstopp an

Monster und falsche Entscheidungen! – Glubb-Blog

Nachbetrachtung Freiburg-Desaster

Aufsichtsrat sprach über Martin-Bader-Rauswurf! – Bild.de

So etwas schafft auch nur der Club...

Teilen Tweet + 1 Mail Wer nicht begreift, dass eine willige, engagierte Mannschaft verlieren kann, ohne deshalb versagt zu haben, versteht das Spiel nicht.

SC Freiburg – 1. FC Nürnberg 6:3

Kindergartenmäßig: Desolater Club im Chaos – kicker online

Ein Spiel Sperre für Bulthuis - Bader in der Kritik

Es ist zum Haare raufen: Ein Blick auf das Club-Debakel – nordbayern.de

Der FCN verschläft den Saisonstart - Bulthuis für ein Spiel gesperrt

Sechs auf einen Streich: Club startet mies in die Saison – nordbayern.de

3:6-Niederlage beim Sportclub Freiburg - Dave Bulthuis kassiert Platzverweis -

Bulthuis: Ich weiß nicht, was Vogel auf Deutsch heißt – 2. Liga

FCN-Linksverteidiger für ein Spiel gesperrt