Pressespiegel

Die Neuen beim Club: Gas geben für die Wende – NZ-Sport

Candeias, Celustka und Radlinger sind guter Dinge

Im Club-Aufsichtsrat herrscht das Durcheinander – NN-Sport

Der FCN, sagt der 67-Jährige zum Abschied, hat vor Jahren den größten Fehler begangen, indem er eine Satzung verabschiedet hat, „die dazu beiträgt, dass der Verein langfristig nie Erfolg haben kann“.

Sturzversuch von Sport-Direktor Martin Bader gescheitert – Bild.de

Drei Ligaspiele mit nur drei Punkten und einer Derby-Schmach (1:5 in Fürth). Dazu das peinliche Pokal-Aus gegen Drittligist Duisburg. Natürlich ist der sofortige Wiederaufstieg in Gefahr.

Beim Club liegt reichlich Zündstoff in der Luft – NZ-News

Der Aufsichtsrat des FCN ist gespalten

Risse im Gefüge: Beim Club wird es zappenduster – NZ-News

Zwei Aufsichtsräte ziehen sich frustriert zurück - Wirft auch Koch hin?

Müller und Schamel legen Ämter nieder – 1. FC Nürnberg

Stellungnahme zur Aufsichtsratssitzung am Montag, 25.08.14.

Aufsichtsräte treten zurück – Kritik an Bader | MSN Sport

Nach dem Pokal-Aus und dem Fehlstart in der Liga herrscht Alarmstimmung in Nürnberg. Der neu zusammengestellte Kader hat die Erwartungen nicht erfüllen können. Auch im Aufsichtsrat, den Manfred Müller und Hanns-Thomas Schamel am Montag verlassen haben, wächst die Ungeduld. Auf der Sitzung musste sich Manager Bader nach kicker-Informationen kritische Fragen gefallen lassen.

Leihen: Samuel Radlinger kommt, Benjamin Uphoff geht – 1. FC Nürnberg

Der 1. FC Nürnberg holt den Torhüter von Hannover 96, Benjamin Uphoff geht derweil nach Stuttgart. Zudem wechselt Mariusz Stepinski für ein Jahr auf Leihbasis zu Wisla Krakau.

Manfred Müller: Rücktritt aus dem FCN-Aufsichtsrat – nordbayern.de

Der "Held von Essen" quittiert seinen Dienst beim Club

Aufsichtsräte treten zurück – Club an Mölders dran – 2. Liga

Bader in der Kritik

Der FCN wandelt auf schmalem Grat – NN-Sport

Drei Punkte und viele Zweifel am Valznerweiher

BILD-Interview: Martin Bader, denken Sie an Rücktritt? – Bild.de

Niemand steht beim Club nach dem Katastrophen-Start mehr in der Kritik als Manager Martin Bader (46). Wohl auch beim Aufsichtsrat, der am Montag bis in die Nacht tagte.

Der 1. FC Nürnberg steckt tief in der Krise – NN-Sport

"Inhaltlich wenig Vorwürfe"

Interesse an Sascha Mölders bestätigt – Geht Tomas Pekhart? – liga-zwei.de

Der Club will aber offenbar seinen Kader nicht noch mehr aufblähen

Club: Mölders ist ein Kandidat für den Angriff – NZ-Sport

FCA-Stürmer im Fokus der strauchelnden Nürnberger -

Klaus Schramm: “Die Saison ist noch lang” – NZ-Sport

Club-Aufsichtsratschef warnt vor Panik und hat Vertrauen in Bader

Auf Sparkurs Richtung Abgrund: FCN verliert, der Kader wächst – NZ-Sport

Ein Tanz auf der Rasierklinge

Valérien Ismaël und Martin Bader haben sich total verrechnet – Bild.de

Die Saison ist jung, doch der 1. FC Nürnberg steckt schon mittendrin: Mittendrin in der ersten großen Krise!

Der 1. FC Nürnberg steckt tief im Dilemma – NN-Sport

Club im Neuaufbau: Geschockt, traurig, frustriert

Will der 1. FC Nürnberg Sascha Mölders holen? – Augsburger Allgemeine

So soll er beim FSV Frankfurt im Gespräch gewesen sein und jetzt soll sich, nach Informationen unserer Zeitung, Bundesliga-Absteiger 1. FC Nürnberg Gedanken über die Augsburger Teilzeit-Offensivkraft machen.

Dortmund: Bundesliga mit spannendem Auftakt in die neue Saison – Ingolstadt feiert 2:0-Sieg über Fürth

Ausgerechnet Hanno Balitsch

RL Bayern: 1860 München II siegt gegen Nürnbergs Nachwuchsmannschaft – 4-liga.com News

Die erfahrenen Spieler rufen momentan nicht die erwartete Leistung ab.

Candeias und Celustka da: Der Club hat jetzt Doppel-C – Sport – nordbayern.de

25-Jähriger Tscheche kommt ablösefrei

Club leiht Daniel Candeias von Benfica aus – 1. FC Nürnberg

Ich möchte der Mannschaft schnell helfen

Elfer-Fluch und keine Ideen: Club patzt gegen FSV – nordbayern.de

Ex-Nürnberger Balitsch entscheidet nach Rakovsky-Patzer die Partie

Martin Bader zur “Club”-Niederlage: “Die 2. Liga gibt dir nicht viele Chancen” | BR.de

Nürnbergs Sportvorstand Martin Bader sucht nach Erklärungen für die 0:1-Niederlage gegen den FSV Frankfurt - die nächste nach dem Pokal-Aus. Ein Neuzugang von Benfica Lissabon soll nun helfen.

Candeias und Mister X: Club präsentiert zwei neue Spieler – nordbayern.de

Auch auf der Rechtsverteidigerposition soll sich etwas tun

Schäfer verletzt: Die Schmerzen lassen nicht nach – NN-Sport

Die Lage ist angespannt

Neue Chance für Herausforderer Rakovsky – NZ-Sport

Hinter den Kulissen wird derweil intensiv an weiteren Transfers gebastelt.

Neuzugang Daniel Candeias kommt mit vier Koffern – Bild.de

Nach BILD-Informationen besitzt der FCN anschließend auch eine Kaufoption.