Dritter Heimsieg

Zwei gute Nachrichten an diesem Spieltag. Zum einen hat Robert Vittek die Wahl zum „Tor der Woche“ in der ARD-Sportschau gewonnen und zum anderen hat der Club die Werkself aus Wolfsburg mit einem 1:0 Heimerfolg mit in den Abstiegskampf gezogen. Unser Torschütze der Woche zeigte dabei wieder ein gute Leistung, muß sich aber nicht wundern wenn ihn Heute jemand mit dem Namen Mr. Chancentod ruft – Drei 100% hat Vittek Heute versemmelt. Aber wir haben ja einen guten Kader, wenn der eine nicht trifft, die anderen zwei verletzt sind, dann muß eben Saenko die Kiste machen. Tat er auch, in der 15. Minute erzielte er mit seinem vierten Saisontreffer das 1:0. Danach gab es allerdings mehr Krampf als Kampf. Die Wölfe versuchten sich zu wehren, scheiterten aber immer wieder an der guten Nürnberger Deckungsarbeit. Einzig Mike Hanke ließ den Clubfans mit seinem Pfostenkracher kurz dem Atem stocken. Fazit, ein verdienter Sieg, der sehr wichtig war nachdem Kaiserlautern auch gegen Bielefeld mit 2:0 gewinnen konnte. Es folgen weitere Wochen der Wahrheit. Nächste Woche gehts in die Arena auf Schalke, danach ist ein Sieg zuhause gegen Duisburg Pflicht und zu guter letzt gehts dann nach Köln. Na denn mal Prost.

Kommentare sind geschlossen.