Kurz drangedacht: Promi-Blogger Kuranyi

Das tut fast schon weh, so peinlich wäre mir das.

Da hat der Kuranyis Kevin doch bei MSN als auserwählter Internationale seinen Weg zur WM bloggen sollen – und nun ist es ja wahrscheinlich nichts mit der WM. Ihr erinnert euch?

Aber er hat es zumindest durchgezogen und was dazu ins Blog geschrieben – über die Nicht-Nominierung. Dafür: Chapeau!

ßbrigens: Dem Davids Edgar erging es genauso – der sagt dazu aber nichts, war aber auch keine ßberraschung in seinem Fall.

Peinlich wäre es mir dann aber trotzdem. Finde ich. Also peinlich im Sinne von ziemlich ??unangenehm?. Ist halt immer so ein Wagnis, wenn man schon vorher ausgewählt wird für sowas. Und dabei mag ich ihn eigentlich, den Kuranyi, und hätte ihm die WM-Teilnahme mehr gegönnt als dem Hanke. Die einzige Entscheidung, die ich eigentlich nicht wirklich nachvollziehen konnte.

Dieser Artikel wurde zuerst auf zielpublikum.de veröffentlicht. Besten Dank an Alexander von zielpublikum.de.

Tags: , , , , , ,

Normale Kommentare | Verschachtelte Kommentare

Kommentare sind geschlossen.