Kurz drangedacht: Promi-Blogger Kuranyi

Das tut fast schon weh, so peinlich wäre mir das.

Da hat der Kuranyis Kevin doch bei MSN als auserwählter Internationale seinen Weg zur WM bloggen sollen – und nun ist es ja wahrscheinlich nichts mit der WM. Ihr erinnert euch?

Aber er hat es zumindest durchgezogen und was dazu ins Blog geschrieben – über die Nicht-Nominierung. Dafür: Chapeau!

ßbrigens: Dem Davids Edgar erging es genauso – der sagt dazu aber nichts, war aber auch keine ßberraschung in seinem Fall.

Peinlich wäre es mir dann aber trotzdem. Finde ich. Also peinlich im Sinne von ziemlich