Tschechiens WM-Kapitän kommt zum Club

18052006_Galasek.jpgPotzblitz. Der 1. FC Nürnberg hat mal wieder einen Coup gelandet, heute wurde die Verpflichtung von Tomas Galasek (defensives Mittelfeld) für die kommende Saison bekannt gegeben. Der Tschechische Nationalspieler (49 A-Länderspiele und Kapitän des WM-Teams) kommt ablösefrei von Ajax Amsterdam an den Valznerweiher und erhält einen Vertrag bis zum Jahr 2008. Laut transfermarkt.de liegt sein Marktwert bei 2,5 Millionen Euro.
Galasek hat in der vergangenen Spielzeit 26 Spiele (4 Tore) in der Holländischen Casino Eredivisie und 6 Spiele in der Champions League bestritten.

Des weiteren wurde auch Marco Engelhardt trotz seines Kreuzbandrisses ablösefrei von Kaiserslautern in die Noris geholt. Engelhardt hat in der vergangenen Saison 32 Spiele für den FCK bestritten und zerfetzte sich im letzten Saisonspiel gegen den VfL Wolfsburg das vordere Kreuzband. Weitere Vertragsdetails sind mir derzeit noch nicht bekannt.

Ein Gedanke zu „Tschechiens WM-Kapitän kommt zum Club

  • Kompliment für diese Verpflichtung. Galasek ist wirklich ein „Aller erste Güte“-Transfer. Zwar nicht mehr der jüngste aber Hans Meyer wird schon wissen warum… Hans Meyer hat man es auch zu verdanken, dass es nun attraktiv ist beim Club zu spielen. Bei der Rückrunde!! Hammer…

    0

    0

Kommentare sind geschlossen.