Red Alert

Goalgetter Robert Vittek fällt einige Wochen wegen einen Knieverletzung aus. Der slowakische Nationalspieler zog sich in einem Testspiel der slowakischen Auswahl gegen Malta eine Verletzung im linken Knie zu.

Nach einer Untersuchung und Kernspintomographie in Nürnberg wurde eine Außenbanddehnung sowie eine Meniskus- und Kapselverletzung festegestellt. Der zuerst geäusserte Verdacht auf Kreuzbandriß bestätigte sich zum Glück nicht.

Vittek fällt somit höchstwahrscheinlich 6 Wochen aus. In der Partie gegen Malta wurde Vittek in der 46. Minute eingewechselt und bereits 15 Minuten später musste er verletzt vom Platz gehen.

Na toll, und das ausgerechnet noch gegen Malta! Muß gleich mal meine Aufstellung beim kicker.de Managerspiel ändern. *Hmpf*. Wer für Vittek am Freitag in der Startelf steht ist noch nicht sicher, Sibon oder Benko wären eine Alternative. Und dann wäre da noch Marek Mintal, der nach seiner Monatelangen verletzung wieder Fit ist und schon einige Minuten in Vorbereitungsspieler absolviert hat. Bislang wurde Mintal von Trainer Hans Meyer noch geschont, aber vielleicht hat dies nun ein Ende. Unserem Robert wünsch ich hiermit auf diesem Wege ersteinmal Gute Besserung!