Heute – Comeback von Marek Mintal

Ja, Heute könnte es soweit sein, das Comeback vom Torschützenkönig der Saison 2004/2005, Marek Mintal. Nach überstandenen zweiten Mittelfussbruch kehrt der Slowake zurück ins Team. Vorerst wird er aber Heute Abend im Spiel gegen Borussia Mönchengladbach auf der Bank sitzen, doch Trainer Hans Meyer betonte bereits:

„doch ich setze niemanden auf die Bank, der nicht auch einen Kurzeinsatz absolvieren kann“

An der Aufstellung hat sich nach dem Ausfall von Robert Vittek an sich nicht viel geändert. Schroth spielt für Vittek direkt im Sturmzentrum (nicht wie gegen Stuttgart als hängende Spitze) und im Mittelfeld ist Jan Polak wieder mit von der Partie.

Voraussichtliche Aufstellung für heute Abend:

Tor: Schäfer

Abwehr: Reinhardt, Wolf, Glauber, Kristiansen (Pinola)

Mittelfeld: Galasek, Polak, Mnari, Banovic

Sturm: Schroth, Saenko

Mit Tipp: Mintal kommt in der zweiten Halbzeit für Jan Polak 🙂 Von mir aus kann er auch gleich eine Glocke machen, das würde mir beim kicker.de-Managerspiel einige Punkte bringen 🙂

Kommentare sind geschlossen.