Lanyard von Frank

Update 14:05 Uhr:

Mittlerweile bin ich Aufgeklärt, hierbei handelt es sich nicht um Guerilla-Marketing sondern um ein ernshaftes Dankeschön von ball-blog.de für die Bundesligaeinschätzung von diversen Fussball-Blogs (unter anderem auch clubfans.de). Dann mal Dankeschön lieber Frank 🙂

———————————-

Als ich am Samstag meinen Briefkasten öffnete war ich etwas erstaunt, ein Brief für mich, per Hand adressiert, ich dachte schon sowas gibt es nicht mehr. Von aussen sah man gleich das da mehr als nur ein Brief drin war, so hab ich ihn vor lauter Spannung gleich auf gemacht und ein Lanyard, mit www.clubfans.de, als Aufschrift kam zum Vorschein:

clubfans_lanyard_frank.jpg

Seltsam ist, ausser diesem Lanyard war nichts weiteres in dem Kuvert drin, kein Brief, kein Zettel, nichts. Heute erzählte ich per ICQ clubfans.de Co-Author Alexander von diesem Vorfall und siehe da, I’m not alone. Alexander bekam ebenfalls den gleichen Brief,vom gleichen Absender, nur mit dem Unterschied das auf seinem Lanyard „www.zielpublikum.de“ stand. Sieht also sehr nach Guerilla-Marketing aus.

Tags: , ,

Normale Kommentare | Verschachtelte Kommentare

Kommentare (3)

Trackback URL | Comments RSS Feed

  1. Markus sagt:

    Meldung!

    Ist als Dankeschön für die Bundesligaeinschätzung ( ein fall für X ) zu sehen.

    ich kam leider noch nicht dazu, dass zu bloggen.

    Gruss aus Bochum!

  2. Ich hab auch eines mit einem modischen Soccer-Warriors.de drauf…ist wirklich ernsthaft als Dankeschön gedacht und ich finde, ist auch ne nette Idee 😉

  3. Frank sagt:

    Hehe!
    Beim nächsten mal kommt ne kleine Karte mit dabei, obwohl es so eigentlich lustiger ist 😉