clubfans.de Intern: Alles Neue macht der März!

Bildmontage © Endl 2008

Zur Abwechslung mal eine News in eigener Sache. Wie ihr unvermeidlich schon gesehen habt, hat clubfans.de ein neues Layout. Das liegt zum einen daran daß das alte Design seinen Zenit nun schon deutlich überschritten hat und zum anderen wir nach einigen Strukturellen Änderungen auf der Seite einfach mehr Platz brauchen. Die Struktur der Seite ist aber noch nicht in Stein gemeisselt, hier wird es in den nächsten Tagen und Wochen wahrscheinlich noch einige Änderungen geben.

Personell gab es bei clubfans.de auch eine Neuerung. Alexander Endl, bekannt durch seinen vielen und hervoragenden Beiträge hier und bisher „nur“ Co-Autor bei clubfans.de gehört nun fest zum Backend bei clubfans.de. Das heisst, ab sofort wird die Seite clubfans.de von Stefan Helmer und Alexander Endl betrieben 🙂

PS: HEUTE SIEG!

Tags: , , , , ,

Normale Kommentare | Verschachtelte Kommentare

Kommentare (10)

Trackback URL | Comments RSS Feed

  1. Johannes sagt:

    super das neue design! glückwunsch!

    Auf gehts Nürnberg kämpfen und siegen…

  2. Anna sagt:

    Heute holen unsre Jungs nen dreier..!

  3. Danke, Johannes! Wir feilen hier und da noch ein bisschen.

  4. lebkoung sagt:

    auch von mir. glückwunsch für den neuen auftritt.
    einfach schöner klarer und übersichtlicher. auf dem niveau wo wir auch unsern club ham wolln.
    hob etz heut an siech.

  5. Eine gute Entscheidung.
    Das alte Theme war mir zu unübersichtlich, vorallem weil die Werbung so unabgegrenzt dem Titel folgte. Ab und zu hatte das tatsächlich zur Folge, dass ich mich auf den Text erst garnicht einlies.
    Das kann mich nun nicht mehr abhalten. Gut so.

  6. Frank sagt:

    Gefällt mir richtig gut! Glückwunsch!
    Habe seit neuestem im Feedreader Probleme mit ü,ä,ö, in euren Beiträgen. Keine Ahnung ob es nun am neuen Design oder an meinem Feedreader liegt.

  7. Frank, danke für’s Feedback! Welchen Reader nutzt du denn?

  8. Frank sagt:

    Den Google Reader. Umlaute werden durch „??“ ersetzt.

  9. @Frank: Hm, seltsam, ich verwende ebenfalls die Google Reader und habe keine Probleme mit den Umlauten bei unserem Feed. Lösche doch nochmal den Feed aus deinen Subscriptions und füge ihn neu hinzu.

    Feed-URL: feeds.feedburner.com/clubfans