Kleine Tools bei clubfans.de: Twitter

Kurzer Einwurf

Kennt vielleicht nicht jeder – oder vielleicht nur so aus dem Augenwinkel: clubfans.de twittert

Wenn man jetzt denkt, dass da beim Tippen was schief ging und man eigentlich gewittert oder sowas schreiben wollte, der hat also noch nichts von diesem neuen Hype gehört: Twitter

Viele halten Twitter ja für the next big thing, ich bin da ja skeptisch, aber das nur am Rande. Twitter ermöglicht es über alle möglichen Eingabeformen (Internet, Handy, Software) Kurzbotschaften im Internet zu publizieren und dann auch wieder irgendwo einzubauen – in Blogs zum Beispiel. Wir von clubfans.de nutzen Twitter nun aber nicht um unser Frühstück morgens zu beschreiben oder die persönlichen Befindlichkeiten bei Genuß eines kühlen Kellerbieres kund zu tun, sondern um bspw. von unterwegs Spiele zu kommentieren oder alles das einzuwerfen, was einem rund um den Club so auffällt und keinen ganzen Artikel wert ist – Transfergerüchte zum Beispiel.

Zu finden ganz rechts immer in der Sidebar (je nach Anlaß mal weiter oben mal weiter unten) und wenn man selbst den kostenlosen Service nutzt, kann man das auch abonnieren (following nennt man dann das).

Hier findet man uns bei Twitter:
http://twitter.com/clubfans_de

Und das sind die letzten Inhalte:


    Tags:

    Normale Kommentare | Verschachtelte Kommentare

    Kommentare sind geschlossen.