Enthüllungs-Podcast: Die ganze Wahrheit über Clubfans United

+++ Jakob Lexa mit Alexander Endl im Total beGlubbt-Hintergrundpodcast „Entenmanns Ecke“ auf meinsportradio.de +++

Der Enthüllungs-Podcaster Jakob Lexa entlockt im Exklusiv-Interview mit Alexander Endl Hintergründe und Insights rund um Clubfans United. Eine Geschichte, die 1995 begann und jetzt schon ihre Schatten voraus wirft. Finanzen, Personalien, Machenschaften aka zukünftige Kooperationen – jetzt hier in „Entenmanns Ecke #2“.

Audiolänge: 36:39 | Moderator: Jakob Lexa


Clubfans United unterstützen

Wer sich nun gerührt und angesprochen fühlt und die Gelegenheit nutzen möchte, seiner Großzügigkeit freien Lauf zu lassen, der ist natürlich herzlich willkommen:

Zahlungsmethode auswählen
Persönliche Informationen

Spendensumme: €10.00

Hinweis: Mit einer Spende (freiwillige, unentgeltliche Geld-Leistung) unterstützt man Clubfans United. Eine Spendenbescheinigung kann nicht ausgestellt werden. Alternativ benennen wir natürlich auch gern eine Kontoverbindung.

5 Gedanken zu „Enthüllungs-Podcast: Die ganze Wahrheit über Clubfans United

  • Spannend zu hören, wie sich Clubfans-United entwickelt hat. Hab jetzt mal überlegt, wie lange ich schon treuer Abonnent des RSS-Feeds bin, aber ich kann mich nicht mehr erinnern, wann ich auf eure Seite stieß. Jedoch ist CU seitdem immer die erste Anlaufstelle für jegliche seriöse Info zu meinem Herzensverein. Und ich freue mich über die Kooperation, die ihr mit uns, also Felix und seinem Team, eingegangen seid.

    Und gleich noch ein Aufruf: Der Betrieb so einer Website erfordert auch so einiges an Kosten. Darum trinkt beim nächsten Stadionbesuch einfach eine Halbe weniger und lasst eine kleine Spende hier…

    Auf viele viele weitere Artikel und gemeinsame Podcasts!

    1

    0
    Antwort
  • Verspielt der Endl die CU Mitgliedsbeiträge beim Golf, dann freut er sich wie ein Wolf.
    Steigt er dann in den Bentley ein, lässt er alles gerade sein.
    Ruft der Borni aus dem Funktionsgebäude an, will er Geld für nen Spielertransfer ham.
    Sagt der Endl „des is mir doch woschd, auf Schampus hab ich edz an doschd!“
    Und so warten die Clubfans weiter vergebens auf Verstärkungen, trotz viel Aufhebens.

    3

    1
    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.