Podcast: Remis, Transfers & Überraschung

+++ Erster Punkt und erstes Tor. Rückblick auf das Heimspiel gegen Mainz 05 +++ Transfers: Pereira und Vura +++ Rossow folgt auf Meeske +++ Ausblick: Bremen +++

Audiolänge: 1:17:02 | Moderator: Felix Amrhein


Clubfans United unterstützen

Wer sich nun gerührt und angesprochen fühlt und die Gelegenheit nutzen möchte, seiner Großzügigkeit freien Lauf zu lassen, der ist natürlich herzlich willkommen:

Zahlungsmethode auswählen
Persönliche Informationen

Spendensumme: €10.00

Hinweis: Mit einer Spende (freiwillige, unentgeltliche Geld-Leistung) unterstützt man Clubfans United. Eine Spendenbescheinigung kann nicht ausgestellt werden. Alternativ benennen wir natürlich auch gern eine Kontoverbindung.

4 Gedanken zu „Podcast: Remis, Transfers & Überraschung

  • Oh, der Technikchef darf auch mal mitreden! 🙂

    Also Leute, die Torschusschance in der ersten Halbzeit gegen Mainz war zu 100% nicht der Leibold sondern der Palacios.

    Margreitter sahen wir auch im Stadion sehr kritisch. Für mich sind die beiden Innenverteidiger der Saison Ewerton und Mühl. Der Junge hat ein gutes Auge und kann viel gefährlichere Bälle nach vorne spielen als Margreitter. Gerade vom erfahrenen Vizekapitän erwartet man einfach grundsätzlich etwas mehr Leistung und die Tore die wir bisher in der 1. Bundesliga bekommen haben, da bekam ich jedes Mal den Eindruck: Margreitter!! Mach halt!! Nein, machte er nicht…
    Das Gegentor gegen Mainz war irgendwie eine Kopie des Gegentors von Berlin, nur von der anderen Seite: Zuerst lässt sich zuerst der Außenverteidiger verladen und dann stimmt die Abstimmung in der Innenverteidigung nicht. Die Abstimmung sollte meiner Meinung nach vom erfahrenen Spieler Margreitter ausgehen, dann vom Torwart.

    Und die beiden schönen, eigenen Freistöße gegen Mainz aus sehr aussichtsreicher Positionen wurden etwas kläglich vergeben. Sowohl Leibold als auch Valentini versuchen da zu sehr einen Kunstschuss. Besser mal einfach ablegen und mit Vollspann abziehen statt immer den Weg per Gambl zu suchen wäre vielleicht besser?
    So geht der Ball weit ins Aus statt das irgendein Abpraller zu einem Abstauber oder gar zu einem Elfmeter führt.
    Wir sahen das Tor leider nicht live, das Anstehen am Bierausschank und dem Pissoir dauerte zu lange. Sogar schon bei weniger als 38.000 war da die Infrastruktur mit unsern Durst überfordert. 🙁

    Kubo wird für uns der bessere Kiyotake werden. 🙂
    Ne, an Müller lags nicht. Das war eher eigenes Unvermögen. Kubo alleine am kurzen Pfosten vorbei, dann die Dreifach-Schanx, so was muss man einfach machen, wie einen Elfer zum 1:1 in Berlin.
    Jetzt haben wir schon 3 Punkte unter Wert, einen in Berlin verloren und zwei daheim gegen Mainz. Hoffentlich reicht es trotzdem!

    Gegen die defensiven Gegentorkopien in Berlin und gegen Mainz und die schwachen Freistösse muss das Trainerteam und die Elf einfach arbeiten.

    Genau, aus diesem Grund, daß das endlich zu 100% UNSERE MANNSCHAFT ist, das zahlen wir mit Support zurück. Die Mannschaft zerreisst sich und geht auf dem Feld ab und wir dann halt auf der Tribüne. Ich habe heute sogar auf dem Auto der Frau einen Clubaufkleber anbringen dürfen, das will was heissen.

    Die erste Bundesliga kocht auch nur mit Wasser. Das ist mein Eindruck aus der letzten Saison, die ich mit halben Auge verfolgt habe und den bisherigen Clubauftritten.

    Jetzt wollen wir hoffen, daß unsere wenigen Spieler möglichst die ganze Saison ohne schwere Verletzungen durchspielen werden.

    Bei den Neuverpflichtungen: Hoffentlich kann sich MK genügend gegenüber seinen beiden neuen Flügelspielern artikulieren. Wenn sogar ein Torwart aus Mainz Probleme hat, den Trainer sprachlich zu verstehen, dann kann das schwierig werden. Außer es gibt spezielle Übersetzer: Portugiesisch – Oberpfälzerisch bzw. Holländisch – Oberpfälzerisch und umgekehrt.
    Genau, Werner mal gegen die Neuverpflichtungen vergleichen: Das sind mM. nach Zweiklassen Unterschied.
    Moment: Hanno Behrens war die ersten beiden Spiele angeschlagen, der wird auch noch besser!

    Heute wieder im Fanshop, neuer Versuch ein aktuelles Trikot zu kaufen:
    – Kein L mehr
    – Kein XL mehr
    – noch zwei XXL Trikots
    – keine XXXL Trikots oder mehr mehr (!)
    – XS, S usw. natürlich mehr als genug da….

    „Die Trikots sind bestellt und kommen Mitte September.“

    Das war jetzt seit Umbro übernahm, jedes Jahr dasselbe. Bitte mindestens bei den normalen Größen besser wenigstens ein X mehr bestellen… die kalte Jahreszeit mit den meisten Spielen ist bald da und da braucht man immer ein T-Shirt drunter.

    Niels, bitte übernehmen!!!

    Richtig, die ultrakompetenten Auftritte von Meeske in den Mitgliederversammlungen sind eine sehr hohe Latte für den Nils mit E. Mit wenigen Notizen völlig frei seine Folien zu präsentieren mit einer Kompetenz die aus den Haarspitzen strömte. Der Meeske wird mehr fehlen.

    4

    1
    Antwort
    • Heute wieder im Fanshop, neuer Versuch ein aktuelles Trikot zu kaufen:
      – Kein L mehr
      – Kein XL mehr
      – noch zwei XXL Trikots
      – keine XXXL Trikots oder mehr mehr (!)
      – XS, S usw. natürlich mehr als genug da….

      Habe meins Online bestellt, mal sehen, wie schnell es da ist…

      0

      0
      Antwort
    • Weiter abnehmen, Du bist auf einem super Weg, da zolle ich Dir echt Respekt! Noch drei Jahre, und du siehst aus wie Jim Morrison (ok, über eine Tönung für die Haare sollten wir vielleicht reden).

      0

      0
      Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.