Podcast: Törles knöllt den FCN zum Sieg

+++ Erster Bundesliga Sieg nach 1641 Tagen +++ VAR im Mittelpunkt +++ Ausblick: Dortmund +++

Audiolänge: 49:27 | Moderator: Felix Amrhein


Clubfans United unterstützen

Wer sich nun gerührt und angesprochen fühlt und die Gelegenheit nutzen möchte, seiner Großzügigkeit freien Lauf zu lassen, der ist natürlich herzlich willkommen:

Zahlungsmethode auswählen
Persönliche Informationen

Spendensumme: €10.00

Hinweis: Mit einer Spende (freiwillige, unentgeltliche Geld-Leistung) unterstützt man Clubfans United. Eine Spendenbescheinigung kann nicht ausgestellt werden. Alternativ benennen wir natürlich auch gern eine Kontoverbindung.

15 Gedanken zu „Podcast: Törles knöllt den FCN zum Sieg

  • Lieber Felix, liebe total beglubbt Podcaster. Danke für euren enormen Aufwand und die hohe Qualität der Beiträge. Ich wiederhole nochmal meinen Wunsch, etwas mehr Humor/Ironie in die Aufnahmen zu bringen. Als Fanmedium genießt ihr mehr Freiheiten und müsst nicht im Stile der Tagesschau alles fehlerfrei und perfekt abliefern (auch wenn ich euren Anspruch darauf sehr schätze). Zudem geht mir ein wenig der Meinungswettstreit ab, es ist allgemein sehr harmonisch, beipflichtend und wenig kontrovers. Aus diesem Grund ein weiterer Wunsch: Lasst doch den guten alten Belschanov (mal wieder) verbal mitmischen! 🙂 Andere Generation, anderer Typ, andere Blickwinkel, spezieller Humor! 😀
    Daumen hoch, Fans der Meinungspluralität und des Dr. Belschanov!

    7

    0
    Antwort
  • In der Mitte Kubo und davor 2 Stürmer mit Ishak und Vura, was soll daran defensiv sein?

    0

    1
    Antwort
      • Ok jetzt sehe ich es auch, das war bis vor 5 Min anders drin bei Bild Online. Ja so sieht es aus als starten wir erstmal sehr definsiv kontrolliert.

        0

        0
        Antwort
    • Laut Kicker sitzt Ishak auf der Bank, Kubo und Vura als Doppelspitze. Kann das sein???

      0

      0
      Antwort
  • Was macht denn Bredlow da?????
    Da muß er sich doch richtig breit machen….und was macht er? Lässt die Hände unten und am Körper angelegt….

    2

    0
    Antwort
  • Kapiers nicht warum Ishak als Zielspieler nur auf der Bank sitzt. Trotz einer Chance Vura ist kein Zielspieler für weite Bälle

    3

    0
    Antwort
  • Irgendwie alles falsch angefangen mit der Aufstellung. Lassen Dortmund viel zu viel Ballbesitz zu tief keinerlei eigenen Spielanteile. So gewinnt man keinen Blumentopf nichtmal die Verpackung dafür. Warum immer Fuchs der nach vorne eine Fehlpass Orgie hinlegt jedesmal brandgefährlich.

    1

    0
    Antwort
  • Mal was grundsätzliches zur Kooperation mit Total Beglubbt.
    Das gute daran ist sicher, dass es nun regelmäßig was auf die Ohren gibt.
    Aber mit Ausnahme von Jakob Lexa ist das Niveau der Podcaster von Total Beglubbt, teilweise nicht auszuhalten.
    Entenmanns Ecke ist ein interessantes Format, aber was Felix Amrhein teilweise in den Gegnergesprächen oder im Bulispecial von sich gibt, geht gar nicht.
    Im Dialog vor dem Fortunaspiel zu sagen, dass Köllner an der Niederlage gegen den BVB schuld war, weil er Petrak rausgenommen hätte, zeugt für mich zum wiederholten Mal von fehlender Vorbereitung und polemischem Geblubber.
    Das tue ich mir nicht mehr an.

    1

    0
    Antwort
    • Bei der Dichte an Beiträgen kann die Vorbereitung nicht immer 110% sein. In der Spiel ach Betrachtung, die ich sehr gut wenn auch etwas langatmig fand, entschuldigt er sich für den Lapsus mit Petrak, das mit dem steifen Hals habe er da noch nicht gewusst.

      0

      0
      Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.