Wohlfühlklima

„Tja“, sagt der Mann im Fernseher, „die Spielstände sprechen eine klare Sprache: Der 1. FC Nürnberg wird in die zweite Liga gehen, es wird der neunte Bundesliga-Abstieg des neunmaligen deutschen Meisters und vierfachen Pokalsiegers sein. Leibold versucht’s nochmal – aber was ist das denn? Sollte das ein Schuss sein? Oder war das eine Flanke? Sei’s drum, der Ball trudelt ins Seitenaus…“

 

„Wohlfühlklima.“

 

„Wie bitte, mein Sohn?“

 

Wohlfühlklima. Auf der Werbebande, gegen die der Ball rollte, stand Für Ihr Wohlfühlklima.“

 

„Ach so. Hm. Tja.“

[Zum Spiel: klick, klick, klick, klick, klick.]

Ein Gedanke zu „Wohlfühlklima

  • Bei einem Bundesligisten läuft Alles unter dem Claim :we try we fail we win-vielleicht können wir zwei Teile des Claims übernehmen

    0

    0
    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.