Podcast: Fortschritt trotz Unentschieden

Nach zuletzt zwei Siegen erspielt sich der 1. FC Nürnberg trotz zweimaliger Führung ein 2:2 beim 1. FC Heidenheim. Marcus Schultz versucht, mit seinen Gästen Stefan Helmer (Clubfans United) und Felix Völkel das Ergebnis einzuordnen.

Bereits in der Hinrunde, beim Heimspiel gegen den 1. FC Heidenheim Ende August, musste der 1. FC Nürnberg sich nach einer 2:0 Führung mit einem Unentschieden zufrieden geben. Dieses Mal lag man sogar zweimal in Front und teilte dann nach Schlusspfiff aber dennoch die Punkte. Also kein großer Unterschied? Doch, denn die Vorzeichen sind zwischenzeitlich ganz andere geworden und der Club konnte beim ersten Verfolger der drei Spitzenteams aus Bielefeld, Hamburg und Stuttgart auch spielerisch eine deutliche Verbesserung auf den Rasen bringen. Und auch dem kommenden Heimspiel gegen den SV Darmstadt 98 sieht der podcastende Clubfan wieder deutlich optimistischer entgegen. Ist vielleicht schon eine Trendwende geschafft? Hier unterhalten wir uns darüber.

Steckbrief Clubfans United

Clubfans United, das Fußballmagazin für Fans des 1. FC Nürnberg. Spielberichte, Analysen, Medien-Monitoring – Aktuelle News, Kolumnen und Kommentare. Weitere Informationen….
Podcast in Zusammenarbeit mit Total beGlubbt von meinsportpodcast.de.

Clubfans United unterstützen

Clubfans United unterstützen? Das kann man mit einer Spende (freiwillige, unentgeltliche Geld-Leistung – eine Spendenbescheinigung kann nicht ausgestellt werden).

Zahlungsmethode auswählen
Persönliche Informationen

Spendensumme: €10.00

Ein Gedanke zu „Podcast: Fortschritt trotz Unentschieden

  • Ich kann mir Erras durchaus als offensivere 6er Variante neben Nürnberger vorstellen. Ich fände es sogar sehr spannend, ihn wie früher etwas offensiver agieren zu sehen.

    1

    0

Kommentare sind geschlossen.