Frohe Weihnachten

Die Clubfans United-Redaktion wünscht allen Lesern und Mitstreitern rund um den 1. FC Nürnberg ein gesegnetes Fest.

Ob „O du fröhliche“ oder „Ihr Pünktelein kommet„, das mediale Umfeld feiert zusammen mit dem 1. FC Nürnberg einen „gelungenen Jahresabschluss“ und ein „versöhnliches Ende des FCN-Jahres„. Und dem kann man sich nur anschließen, nach einem mehr als aufregendem Jahr, das Oliver Fritsch in seinem Buch schon mit „Fußball als Nahtoderfahrung“ beschrieb. Aufregend war es allemal und das Licht am Ende des Tunnels erscheint nach einem Turnaround durch drei Siegen aus vier Spielen einmal mehr als Hoffnungsschimmer für die vielen Fans, die sich neben Stadionerlebnis sicher einfach ein ruhiges Jahr 2021 wünschen werden.

Wir danken allen Lesern, allen Autoren, allen Podcastern, YouTuber, Medienschaffenden und nicht zuletzt allen rund um den 1. FC Nürnberg, die uns wohl gesonnen sind. Nur zusammen kann man das durchstehen, aber es macht auch nur zusammen Sinn.

Frohes Fest und guten Rutsch!


Clubfans United

Clubfans United, das Fußballmagazin für Fans des 1. FC Nürnberg. Spielberichte, Analysen, Medien-Monitoring – Aktuelle News, Kolumnen und Kommentare. Weitere Informationen….

Clubfans United unterstützen

Clubfans United unterstützen? Das kann man mit einer Spende (freiwillige, unentgeltliche Geld-Leistung – eine Spendenbescheinigung kann nicht ausgestellt werden).

Zahlungsmethode auswählen
Persönliche Informationen

Spendensumme: €10.00

5 Gedanken zu „Frohe Weihnachten

  • Wünsche allen die hier schreiben und lesen ein gesundes Weihnachtsfest.
    Danke an die Clubfans United – Redaktion für die tolle Arbeit.

    Antwort
  • Ein recht witziger Weihnachtsgruß von den Profis, in einer Art fränkisch 😉

    https://www.fcn.de/index.php?id=20

    Cheffe und Dovedan schlagen sich ganz gut, liegt aber vielleicht an der regionalen Nähe der Heimatdialekte. Valentini hat aber für einen eingeborenen Nürnberger doch unerwartete Schwierigkeiten 😉

    Für Sachsen und andere Norddeutsche ist die Aufgabe einfach nicht zu bewältigen…

    Köstlich!

    Frohe Weihnachten!

    Antwort
  • … und schuld dro war die Aff’nhitz
    und i mit meiner Christbaumspitz.

    Mathenia wirft sich wech. 😀

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.