Irgendwo zwischen arglos und blöd

„kindlich, ursprünglich, unbefangen, treuherzig, arglos“

So definiert das Wörterbuch den Begriff „naiv“, der in den meisten Spielberichten – wenn nicht ganz, so doch zumindest „teilweise“ – bzgl. der Beschreibung der Leistung der Truppe von Robert Klauß bei der bitteren 2:5 Heimniederlage Einzug fand. Das ist nicht besonders verwunderlich, denn der Begriff „naiv“ stammt aus dem Munde des Übungsleiters höchstpersönlich und wurde so auch in der Headline des Spielbericht des FCN verewigt, also quasi offiziell gemacht. Sicher sollte das nicht ganz so abwertend zu verstehen sein, abwertend wäre es als „einfältig, töricht“ zu umschreiben – vielleicht  eher dann doch einfach nur irgendwie „blöd“ (Robert Klauß).

Blöd gelaufen ist das Spiel allemal, wenn man fünf Buden bekommt von denen mindestens vier vermeintlich einfach vermeidbar gewesen wären. Anlass genug für Felix Amrhein im Gespräch mit Alexander Endl (Clubfans United) und Max Roßmehl beim Total beglubbt-Podcast sich auf der Suche nach den passenden Worten zu machen, um nicht nur das Zustandekommen des Ergebnisses, sondern auch eine Ausgangslage zu beschreiben, die zwischen „Warnung der Geister der (jüngeren) Vergangenheit“ und „jetzt bloss nicht gleich wieder die Nerven verlieren“ irgendwo zielsicher zu verorten wäre. Wüsste man nur ‚wo‘. Nur bei einem ist man sich einig: In der Zukunft wird man mehr wissen, vielleicht schon in vier Spielen, jedenfalls in sechs. Aber vielleicht auch wieder erst ganz am Ende im Rückblick.

Heimdebakel und Neuzugang

17. Spieltag 2020/2021 2 : 5

Neben der Niederlage und einer mindestens trüben vorläufigen Jahresbilanz mit 1 Punkt aus vier Spielen ist aber auch über einen Silberstreif am Horizont zu sprechen, dessen Namen man ohne Copy&Paste kaum ordnungsgemäß wiedergeben kann: Mats Møller Dæhli. Der Norweger soll die Offensive beleben, auch wenn man bei einem 2:5 ad hoc eher auf den Gedanken käme, dass vielleicht eher hinter die Nordmanntanne brennt. Und auch darüber musste gesprochen werden.

Total beglubbt Podcast

Audiolänge: 00:54:23 | Moderator: Felix Amrhein



Steckbrief Clubfans United

Clubfans United, das Fußballmagazin für Fans des 1. FC Nürnberg. Spielberichte, Analysen, Medien-Monitoring – Aktuelle News, Kolumnen und Kommentare. Weitere Informationen….
Podcast in Zusammenarbeit mit Total beGlubbt von meinsportpodcast.de.

Clubfans United unterstützen

Clubfans United unterstützen? Das kann man mit einer Spende (freiwillige, unentgeltliche Geld-Leistung – eine Spendenbescheinigung kann nicht ausgestellt werden).

Zahlungsmethode auswählen
Persönliche Informationen

Spendensumme: €10.00

Lies alles zum Thema 1. FC Nürnberg gegen Hannover 96 hier bei Clubfans United

2 Gedanken zu „Irgendwo zwischen arglos und blöd

  • Ich verstehe auch oft nicht, was die Kollegen da auf dem Platz zusammen pfeifen, aber die Gelbe Karte gegen Mühl wird, meiner Meinung nach zu unrecht (von Max und auch von anderen im Spieltagskommentar) kritisiert. Luki stellt sich klar in den Weg und begeht damit ein taktisches Foul = Gelb.

Kommentare sind geschlossen.